CORMORAN CAPITAL Immobilieninvestments

CARISTO Beteiligung veräußert "HGA Österreich" in Wien

Die zur Caristo-Gruppe gehörende HGA Capital hat das Büroobjekt Gudrunstraße 179 im 10. Wiener Gemeindebezirk an die Oberösterreichische Versicherung AG veräußert.

Das 1991 errichtete und 2017 umfassend modernisierte Büroobjekt verfügt über eine vermietbare Fläche von rd. 7.600 m². Hiervon entfallen zwei Drittel auf Büroflächen, der Rest auf Geschäfts- und Lagerflächen. In der hauseigenen Tiefgarage stehen 95 Stellplätze zur Verfügung.  Zu den Ankermietern zählen das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung, das Ingenieurbüro KS Ingenieure und der Supermarkt Penny. Die Liegenschaft ist nur wenige Gehminuten vom Matzleinsdorfer Platz entfernt.

Mit dem neuen Büroinvestment in Wien setzt die Oberösterreichische Versicherung, Österreichs größter Regionalversicherer, seine Immobilienstrategie stringent fort: „Wir wollen bei Immobilien langfristig und solide investieren, also stabile, langfristige Mieteinnahmen erzielen. Hierfür eignet sich ein Multi-tenant-Büroobjekt in einer aufstrebenden Lage ideal. Wir wollen im Rahmen unserer Immobilienstrategie zudem unsere Präsenz in Wien stärken.“, so Generaldirektor-Stellvertreter Othmar Nagl.

„Durch unseren aktiven und konsequenten Asset Management Ansatz konnten wir mit der Veräußerung an die Oberösterreichische Versicherung eine erfolgreiche Transaktion umsetzen“, ergänzt Benjamin von Riewel, Geschäftsführer der HGA Capital.

Über Caristo Management GmbH:
Die CARISTO Management GmbH ist eine inhabergeführte Beteiligungsholding mit Sitz in Hamburg. Die Unternehmensgruppe betreut gegenwärtig Beteiligungen und Immobilien mit einem Gesamtwert von rund drei Milliarden Euro.  Den Fokus im Unternehmensbeteiligungsbereich bilden der Erwerb, die Entwicklung und das langfristige Halten von etablierten Unternehmen. Der Investitionsschwerpunkt sind Unternehmen aus dem Bau-, Dienstleistungs- und Produktionssektor. Zukünftig beabsichtigt die Caristo Management ihr Beteiligungsportfolio deutlich zu erweitern. Im laufenden Jahr wurden mit der Laudemann GmbH und der Willi Krohn GmbH bereits zwei Zukäufe im Bau- und Bauzulieferbereich erfolgreich umgesetzt.