CORMORAN CAPITAL Immobilieninvestments

CARISTO Management wird Mehrheitsgesellschafter der Stender Brennschneidtechnik GmbH

CARISTO Management erwirbt Mehrheit an Stender Brennschneidtechnik

Dägeling, 28. Juni 2021 – Die mittelständische Beteiligungsholding CARISTO Management GmbH (CARISTO) hat zur Stärkung ihrer Aktivitäten im Bereich Metall- und Stahlverarbeitung mehrheitlich die Stender Brennschneidtechnik GmbH erworben. Das 1970 gegründete Unternehmen hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einem der führenden Produzenten von Brennteilen in Norddeutschland entwickelt. Das Geschäftsgebiet umfasst neben Schleswig-Holstein die angrenzenden Bundesländer Hamburg, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern und sämtliche der dort beheimateten Kernindustrien. Mit rd. 40 Mitarbeitern wurden vom Standort Dägeling aus in den vergangenen Jahren durchschnittlich etwa 800 Kunden bedient und Umsatzerlöse von rd. EUR 8 Mio. p.a. erwirtschaftet. Das Fertigungsspektrum umfasst neben Autogen und Plasma auch Laser und Wasserstrahl, eine in Norddeutschland einzigartige Angebotsbreite.

Seit mehr als 25 Jahren steht Antje Stender-Bahr als Eigentümerin und Geschäftsführerin für den Erfolg des Unternehmens und hat mit ihrem Team maßgeblich zur starken Positionierung und zum kontinuierlichen Unternehmenserfolg beigetragen. Um die Unternehmensentwicklung weiter voranzutreiben und die Zukunft des Unternehmens langfristig zu sichern, hat sich Antje Stender-Bahr dazu entschlossen, ihre Anteile mehrheitlich an die CARISTO Management GmbH zu veräußern. Weiterer Gesellschafter wird Thorsten Flasch, der mit CARISTO bereits seit 2019 sehr erfolgreich das Wachstum der WILLI KROHN Handelsgesellschaft mbH, ein in der Nähe beheimatetes Stahlhandelshaus mit Fokus auf Bewehrung und Stahlanarbeitung, begleitet.

„Nachdem sich der Betrieb mehr als 50 Jahre in Familienbesitz befand, war es für mich von zentraler Bedeutung, das Unternehmen in die Hände eines verlässlichen und langfristig agierenden Partners zu geben, der den Standort und alle Arbeitsplätze erhält. Aus den Gesprächen mit CARISTO und Herrn Flasch ist für mich klar geworden, dass die neuen Gesellschafter meine Vorstellungen an eine langfristig gesicherte Zukunft für das Unternehmen und die Mitarbeiter in jeder Hinsicht teilen und das Unternehmen in meinem Sinne fortführen und weiterentwickeln werden“, sagt Antje Stender-Bahr, die dem Unternehmen weiterhin als Geschäftsführerin zur Seite steht.

Thorsten Flasch, der das Unternehmen als zweiter Geschäftsführer begleiten wird, ist von einer erfolgreichen Zusammenarbeit überzeugt: „Stender Brennschneidtechnik ist im Norden stark verankert, steht für Verlässlichkeit und ein Höchstmaß an Qualität. Ich bin stolz, für dieses Unternehmen tätig zu werden. Die Mitarbeiterqualität und das Unternehmen bieten eine hervorragende Basis für eine positive Zukunft und weiteres Wachstum. Auch in Verbindung mit WILLI KROHN sehen wir nicht zuletzt aufgrund der räumlichen Nähe zahlreiche Anknüpfungspunkte, von denen beide Unternehmen zukünftig profitieren werden.“

Dr. David Mbonimana, Geschäftsführer der CARISTO, fügt hinzu: „Als eine in Familienbesitz befindliche Gruppe wissen wir um die Sensibilität bei Nachfolgesituationen von langjährigen Familienunternehmen. Diese Transformation haben wir in vergleichbaren Situationen gemeinsam mit Alteigentümern, Geschäftsführern und Mitarbeitern erfolgreich umgesetzt. Wir freuen uns, die Geschichte von Stender Brennschneidtechnik in einem neuen Kapitel fortzuschreiben. Für uns stellt Stender Brennschneidtechnik eine hervorragende Möglichkeit dar, unser Engagement im Bereich Stahl und Produktion weiter auszubauen. Sowohl WILLI KROHN als auch Stender Brennschneidtechnik werden hiervon profitieren. Es würde uns freuen, wenn wir auch zukünftig unser Portfolio in diesen für uns sehr attraktiven Segmenten ausbauen könnten.“

Über Stender Brennschneidtechnik GmbH
Stender Brennschneidtechnik GmbH, mit Sitz im schleswig-holsteinischen Dägeling, bietet alle Schneidverfahren unter einem Dach an: Laser, Plasma, Autogen, Wasserstrahl. Ein moderner Maschinenpark aus CNC-gesteuerten Schneidmaschinen sorgt in Verbindung mit jahrelanger Erfahrung und Know-how für eine hohe Kundenzufriedenheit und -treue. Mit rd. 40 Mitarbeitern führt das Unternehmen fristgerecht und mit hoher Qualität kundenindividuelle Aufträge aus und gehört zu den führenden Anbietern Norddeutschlands. Vom Einzelteil über Kleinserien bis hin zur kontinuierlichen Belieferung deckt Stender Brennschneidtechnik das gesamte Spektrum ab. Die Fertigungsbreite und Serviceorientierung sind in Norddeutschland einzigartig.

Über CARISTO Management GmbH
CARISTO Management GmbH ist eine mittelständische Beteiligungsholding, die auf den Erwerb, das Entwickeln und das langfristige Halten von Unternehmen (ohne konkrete Exitabsicht) spezialisiert ist. Im Fokus stehen hierbei etablierte mittelständische Unternehmen mit Wachstumspotential oder Transformationsherausforderungen aus den Bereichen Bau und Bauzulieferer, Handel und Dienstleistungen sowie Industrie und Produktion. Neben Nachfolgesituationen und Gesellschafterwechseln werden auch MBO/MBI-Situationen und Spin-offs begleitet. Ein zweites Standbein stellen Immobilien dar. Die Unternehmensgruppe verfügt gegenwärtig über Beteiligungen und Immobilien mit einem Gesamtwert von rund drei Milliarden Euro. Es ist beabsichtigt, das Beteiligungsportfolio in den kommenden Jahren durch Zukäufe deutlich zu erweitern.