CORMORAN CAPITAL Immobilieninvestments

HGA Capital verkauft Core-Immobilie in München an UBS


Das ca. 29.000 m² große Objekt wurde 2002 als Single-Tenant-Building für Siemens errichtet und ist heute mit einem WALT von acht Jahren langfristig an insgesamt sieben Nutzer vermietet. Der Hauptmieter, ASM Assembly Systems, nutzt dabei ca. 85 % der Fläche sowohl als Büro als auch zu Produktionszwecken für weitere neun Jahre. Nach Signing des Kaufvertrages im April dieses Jahres erfolgte das Closing im August 2018.

Jörg-Karsten Hagen, Geschäftsführer der HGA Capital, ist mit der Entwicklung des Engagements sehr zufrieden: „Die Konvertierung des Objekts zu einem Multi-Tenant-Building, ausführliche Verhandlungen mit dem Hauptmieter ASM, die letztlich zur Verlängerung des Mietvertrages führten, die Gewinnung weiterer attraktiver Mieter und die jetzt erfolgte Veräußerung zu einem Verkaufspreis im dreistelligen Millionenbereich haben dazu geführt, dass die Investoren dieser Immobilie neben jahrelangen überdurchschnittlichen Ausschüttungen jetzt auch eine herausragende Gesamtrendite auf ihr eingesetztes Kapital erwirtschaften konnten.

Claudia Wegner, Leiterin des Asset Managements der HGA Capital, ergänzt: „Die Entwicklung dieses Objekts ist ein gutes Beispiel dafür, dass intensive und proaktive Arbeit an der Immobilie im Rahmen eines nachhaltigen Asset Managements einen hohen Einfluss auf die Gesamtrendite eines Investments hat. Ein Ansatz, dem wir uns als HGA Capital und Asset-orientierter Manager verschrieben haben.“

Die HGA Capital ist ein immobilienbasierter Investment- und Assetmanager, der in den vergangenen vierzig Jahren über Publikumsfonds und Privatplatzierungen Immobilieninvestments mit einem Gesamtvolumen von über EUR 3,5 Mrd. realisiert hat.

Die CARISTO Management ist eine mittelständische Beteiligungsholding, die gegenwärtig Vermögenswerte von rd. EUR 2,5 Mrd. in den Bereichen Asset Management und Real Estate Investments verwaltet. Daneben beteiligt sich die Gesellschaft an Unternehmen anderer Sektoren. Im Jahr 2013 hat die CARISTO Management im Rahmen eines Management-Buy-Outs die HGA Capital und die wesentlichen Immobilienaktivitäten der HSH Nordbank AG erworben. Zukünftig beabsichtigt die Unternehmensgruppe weitere Zukäufe im immobiliennahen Bereich, im Asset Management und sektorübergreifend an etablierten mittelständischen Unternehmen.